Glanz: 44-Jähriger verbrennt Reisighaufen - Feuerwehr gefordert

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
19 Okt 15:15 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 19.10.2019 gegen 03.05 Uhr wurden die Einsatzkräfte über einen Brand in der Gemeinde Glanz in einem Waldstück im Bereich der "Glanzer Alm", auf einer Seehöhe von ca. 1700 m in Kenntnis gesetzt. Im Zuge der durchgeführten Erhebungen vor Ort konnten 8 angezündete "Reisighaufen" in einem offenen Waldstück festgestellt werden. Die mit 2 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr Glanz konnte die glimmenden Glutnester rasch unter Kontrolle bringen. Als Verursacher konnte ein 44-jähriger aus Glanz ermittelt werden, der nach Abschluss der Erhebungen angezeigt wird.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp