Radfeld: 2 junge Mopedlenkerinnen (15,15) nach Unfall im Krankenhaus

Slide background
© Josfor, shutterstock.com
17 Mai 12:45 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16.05.2020, gegen 19:08 Uhr, lenkte eine 15-jährige Österreicherin ihr Kleinkraftrad in Radfeld auf einer Gemeindestraße in Richtung Rattenberg. Auf ihrem Soziussitz führte sie ihre 15-jährige Cousine mit. Auf Höhe einer Siedlung geriet die Jugendliche mit ihrem Kleinkraftrad zu nahe an den Randstein am rechten Fahrbahn und kam zu Sturz. Beide Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert werden. Am Kleinkraftrad der 15-Jährigen entstand leichter Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg