23. März: Mehr als 500 bestätigte Corona-Fälle in der Steiermark

Slide background
Bestätigte Corona-Infizierte in den steirischen Bezirken; Stand: 23. März 2020, 21:00 Uhr 
Foto: Land Steiermark
24 Mär 10:27 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Steirische Corona-Zahlen, 23. März 2020, 21 Uhr

Graz, am 23. März 2020.- Mit heute Montag (23.3.2020), Stand 21 Uhr, betrug die neue Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in der Steiermark 503. Damit sind innerhalb der vergangenen 24 Stunden weitere 57 Personen positiv auf das Virus getestet worden.Nachfolgend die Auflistung der bestätigten steirischen SARS-CoV-2-Fälle nach politischen Bezirken (in Klammer die neuen Fälle in den vergangenen 24 Stunden):

Bruck-Mürzzuschlag: 15 (+6)Deutschlandsberg: 8Graz: 132 (+18)Graz-Umgebung: 52 (+4)Hartberg-Fürstenfeld: 80 (+5)Leibnitz: 59 (+7)Leoben: 8 (+1)Liezen: 38 (+1)Murau: 1Murtal: 15Südoststeiermark: 23 (+1)Voitsberg: 21 (+9)Weiz: 51 (+5)(Quelle: Gesundheitsministerium)

Darüber hinaus gab die Landessanitätsdirektion Steiermark heute bekannt, dass ein weiterer Steirer, der mit dem Corona-Virus infiziert war, verstorben ist. Damit erhöht sich die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 in der Steiermark auf insgesamt sechs Personen.

Die Zahlen der zum jeweiligen Zeitpunkt bestätigten Infektions-Fälle für alle österreichischen Bezirke sind am Dashboard des Gesundheitsministeriums zu finden.

Einen Überblick zu allen Informationen des Landes Steiermark zum Thema „Corona-Virus“ sind auf unserem Newsportal zu finden.



Quelle: Land Steiermark



Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg