Linz-Land: 17-Jähriger stahl Kehrmaschinen

Slide background
Foto: Kehren / pixabay / webandi / Symbolbild
21 Okt 20:04 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 17-jähriger Linzer wird beschuldigt am 20. Oktober 2019 gegen 20 Uhr vermutlich im alkoholisierten Zustand eine selbstfahrende Reinigungsmaschine in einem Einkaufszentrum in Pasching gestohlen und mit dieser mit einer Geschwindigkeit von ca. fünf km/h auf dem Radweg entlang der L1390 in Richtung Linz gefahren zu sein. Auf Höhe der Remise Leonding kam er mit der Kehrmaschine von der Straße ab und stürzte über eine Böschung.
Nach dem Unfall kehrte der Beschuldigte in das Einkaufszentrum zurück. Er entwendete eine zweite Kehrmaschine und fuhr mit dieser nach Linz, wo er sie in der Nähe der Unionstraße in einem Innenhof abstellte.
Der 17-Jährige konnte anhand von Überwachungsvideos ausgeforscht und identifiziert werden. Er gab an sich an den Vorfall nicht mehr erinnern zu können und wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg