15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019 an der FH Salzburg

Slide background
15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019 an der FH Salzburg
Foto: www.neumayr.cc
09 Jul 07:00 2019 von OTS Print This Article

Die Zukunft der Digitalisierung im Tourismus: Von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Sprachassistenten

Salzburg/Puch (OTS) - Mit dem Thema „Die Zukunft der Digitalisierung im Tourismus: Von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Sprachassistenten“ wird der Brennpunkt eTourism die Frage beantworten, wohin die Reise für Betriebe und DMOs im digitalen Zeitalter geht. Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der FH Salzburg statt. Für innovative TouristikerInnen ein Fixpunkt im Kalender, um die Trends von morgen aufzuspüren und sich zu vernetzen.

Künstliche Intelligenz, Spracherkennungssoftware und das digitale Hotelzimmer – die Tourismusbranche muss sich mehr denn je mit den neuen technischen Möglichkeiten auseinandersetzen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Welche Technologien bieten für den einzelnen Betrieb das ausschlaggebende Merkmal? Auf welchen Zug soll man aufspringen und die Chance für sich nutzen?

Der von der Tourismusforschung der FH Salzburg jährlich organisierte Tourismuskongress setzt sich in diesem Jahr mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, dem Nutzen und der Chance der neuen technischen Möglichkeiten auseinander. Die TeilnehmerInnen erwarten insgesamt zwölf Vorträge von nationalen und internationalen branchenbekannten ReferentInnen. Themen sind u.a. Künstliche Intelligenz im Kontext von SEO, Cashless Payment, Buchung via Spracherkennung, die digitale Revolution im Hotelzimmer und Yield Management 3.0 uvm.

Top-ReferentInnen an der FH Salzburg

Spannende Inputs direkt aus der Praxis bieten Georg Ziegler, Content Direktor bei HolidayCheck, Reinhard Lanner, Chief Digital Officer der Österreich Werbung sowie Konrad Best, Vizepräsident Digital des Flughafen München, Julian Herget, Brand Director bei KISKA und viele weitere mit spannenden Vorträgen zu aktuellsten Themen.

Alle Infos, Programm & Tickets unter: www.brennpunkt-etourism.com

EarlyBird Aktion bis Ende Juli

Bis 31.07.2019 -15% auf den Ticketpreis erhalten! Aktionscode: "15_Brennpunkt_EarlyBird"

Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren über 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: