Schwerer Verkehrsunfall A2 - Feldkirchen bei Graz

Slide background
Kein Bild vorhanden
04 Apr 23:58 2016 von Oswald Schwarzl Print This Article

Am 04. April um 08:10 Uhr wurde die FF Feldkirchen bei Graz zu einem Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Klagenfurt alarmiert

Graz. Ein Kleintransporter war aus noch ungeklärter Ursache auf einen LKW aufgefahren. Der Fahrer des Kleintransporters war noch in seinem Führerhaus eingeklemmt.



Trotz unmittelbarer Einleitung der Rettungsmaßnahmen durch Einsatzleiter HBM Harald Wilfling und der Anwesenheit des Notarztteams konnte der Fahrer leider nur mehr tot geborgen werden. Weiters war eine große Menge Öl auf die Fahrbahn ausgetreten.

Die Kräfte der FF Feldkirchen banden dieses ab und übergaben die Einsatzstelle dann an die Autobahnmeisterei. Zwei Spuren der A2 in Fahrtrichtung Klagenfurt waren für mehr als zwei Stunden gesperrt.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe

Weitere Artikel von Oswald Schwarzl