Wörgl: Einbrüche aus 2014 aufgeklärt

Slide background
Symbolbild: Polizei
14 Nov 17:41 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Im Zeitraum von 29. Dezember 2014 bis 30. Dezember 2014 kam es zu einem vollendeten Einbruch und zwei versuchten Einbrüchen in verschiedene Geschäftslokale in Wörgl, wobei ein dreistelliger Eurobetrag entwendet wurde. Aufgrund der damals durchgeführten Spurensicherung konnte nun ein inzwischen 55-jähriger Italiener als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Der Aufenthalt des Beschuldigten ist zurzeit nicht bekannt. Nach ihm wird gefahndet.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp