Waidring: 17-Jähriger bei Rauferei schwer verletzt

Slide background
Foto: Faust / Sayan Puangkham / shutterstock / Symbolbild
02 Okt 08:41 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Am 1. Oktober 2017, gegen 00:25 Uhr kam es in Waidring vor dem Lokal Zardini zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 16-jährigen und einem 17-jährigen Österreicher. Der 16-Jährige wird verdächtigt dem 17-Jährigen dabei einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und ihn damit schwer verletzt zu haben.

Zeugen des Vorfalles werden dringend ersucht sich bei der Polizeiinspektion Erpfendorf Tel. 059133/7201 zu melden.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp