Volkswagen Nutzfahrzeuge Highlights auf dem Caravan Salon in Wels 2017

Slide background
Foto: Volkswagen AG
Slide background
Foto: Volkswagen AG
Slide background
Foto: Volkswagen AG
Slide background
Foto: Volkswagen AG
Slide background
Foto: Volkswagen AG
Slide background
Foto: Volkswagen AG
19 Sep 15:00 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Österreich-Premiere der Studie California XXL - Komplette California Range und Caddy Beach

Erst vor kurzem feierte die Studie California XXL Weltpremiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf. Und schon steht die Premiere in Österreich an, wo das riesige Reisemobil auf Crafter-Basis die Besucher des Caravan Salons in Wels (18. – 22. Oktober 2017) ebenso begeistern wird.

Der VW California ist das beliebteste Reisemobil aller Zeiten. Mit seinem bis in das letzte Detail durchdachten Innenraum und seinem unverwechselbaren Design wurde der Bulli mit Aufstelldach zur Ikone weitgereister Campingfreunde. Jetzt wurde das legendäre Konzept auf die nächstgrößere Klasse der Reisemobile übertragen, auf Basis des neuen Crafter wurde der California XXL konzipiert. Der VW Crafter, der zu den modernsten Allround-Transportern weltweit gehört, zeichnet sich unter anderem durch komfortables und sicheres Fahrverhalten, durch die effizienten Motoren und eine ganze Armada an Assistenzsystemen aus. Genau darauf setzt der California XXL auf und hat so allerhand zu bieten: Wohn- und Essbereich, Küche mit Waschbecken, Gasbrenner und Kühlschränken, Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, Großer Schlafbereich im Heck, Alkoven für zwei Kinder, Integriertes Fahrerhaus uvm.

Komplette California Range
Ebenfalls in Wels zu sehen ist die komplette California Palette – Beach, Coast, Ocean. Den Einstieg in die California-Welt bildet der California Beach, die perfekte Kombination aus einem bis zu 7-sitzigen PKW und einem Reisemobil mit vier Schlafplätzen. Serienmäßig mit manuellem Aufstelldach bietet der Beach für den Alltag und das Reisen die ideale Basis. Dabei ist eine Verdunklung durch integrierte Rollos ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit, die Vordersitze zu drehen, um eine gemütliche Sitzgruppe zu bekommen. In Kombination mit dem herausnehmbaren Campingtisch in der Schiebetür und den Klappstühlen in der Heckklappe sind die Passagiere jederzeit ausflugsbereit.

Ab der Ausstattungslinie Coast ist der California mit der Küchen-/ Möbelzeile aus Aluminium im hellen Holzdekor ausgestattet. Der California Ocean bietet eine sehr umfangreiche Serienausstattung u.a. mit Standheizung, Climatronic, Doppelverglasung, Zuziehhilfen und vielem mehr. Das Aufstelldach ist elektrohydraulisch betrieben. Die neue dimmbare LED-Beleuchtung im Aufstelldach und der Heckklappe bereiten ein höchst angenehmes Ambiente.

Caddy Beach – das kleine Reisemobil
Ebenso vertreten in Wels ist der Caddy Beach. Wie kaum ein anderes Campingfahrzeug bietet er auf einer relativ kleinen Verkehrsfläche Raum für den spontanen Urlaub, den kurzen Wochenendtrip. Der Caddy Beach versteht sich als preisgünstiges Reisemobil mit großer Alltagstauglichkeit. So ist beispielsweise das Bett immer dabei – einfach aufzubauen und die Liegefläche ist zugleich Kofferraumabdeckung.


Quelle: Porsche Holding GmbH



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp