Tödlicher Verkehrsunfall in Weißenkirchen - Autofahrer stirbt in Flammen

Slide background
Foto: Unfall Auto Baum / Frank Wasserfuehrer / Shutterstock.com / Symbolbild
15 Mär 10:24 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Eine bisher unbekannte männliche Person lenkte am 14. März 2018, gegen 17.00 Uhr, einen Pkw auf der B 3 aus Richtung Krems an der Donau kommend in Fahrtrichtung Weißenkirchen durch das Gemeindegebiet von Weißenkirchen. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw geriet unmittelbar nach dem Anprall in Flammen, der Lenker verbrannte bis zur Unkenntlichkeit.

Zur Feststellung der Identität und der Todesursache wurde seitens der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau eine Obduktion angeordnet.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp