Thannhausen: Autofahrer (35) krachte frontal in LKW

Slide background
Foto: Autounfall / Symbolbild
10 Okt 09:24 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 35-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld verletzte sich Montagvormittag, 9. Oktober 2017, bei einer Frontalkollision mit einem 53-jährigen Lkw-Lenker leicht.

Gegen 08.20 Uhr fuhr der Pkw-Lenker auf der Weizer Straße LB 72 von Anger kommend in Richtung Weiz. Zur selben Zeit fuhr der Lkw-Lenker im Ortsgebiet von Peesen in Richtung Anger. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam der 35-Jährige auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Lkw. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Weiz ein. Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp