Taxenbach: 59-Jährige wegen Gewalt- und Vermögensdelikten verhaftet

Slide background
Symbolbild: Polizei
06 Okt 08:39 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Am Nachmittag des 05.10.2017 wurde im Bereich des Bahnhofes in Taxenbach eine 59-jährige Frau aus der Steiermark einer polizeilichen Personskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen die Person eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen Gewalt- und Vermögensdelikten besteht.
Die Frau wurde in die Justizanstalt Salzburg in Puch Urstein gebracht.




Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp