Salzburg Stadt - Schengenfahnder: 2 Illegale und eine Prostituierte erwischt

Slide background
Symbolbild: Polizei
28 Apr 11:20 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Ein Nigerianer (19) und ein Inder (33) befinden sich nicht rechtmäßig im Bundesgebiet. Das stellten Schengen Fahnder bei Kontrollen am 27. April 2017 fest. Beide werden von den Beamten angezeigt.

Eine Rumänin (18) wurde bei der illegalen Straßenprostitution in der Sterneckstraße angetroffen, die Frau wird angezeigt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp