Salzburg: Polizei-Schwerpunktkontrolle Straßenprostitution

Slide background
Foto: Prostitution / Photographee.eu / Shutterstock / Symbolbild
10 Mär 13:48 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Beamte des Strafamts, der Kripo und der Polizeiinspektion Gnigl kontrollierten in den Abendstunden des 9. März 2017 in Gnigl. Fünf Prostituierte gingen der Straßenprostitution nach.

Gegen zwei Rumäninnen (25, 19) und eine Ungarin (36) bestand ein aufrechter Vorführungsbefehl. Die Beamten brachten die Frauen in das Polizeianhaltezentrum Salzburg. Der Ungarin und einer weiteren Rumänin (24) stellten die Beamten RSa-Briefe zu.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp