Rankweil: Schwer erreichbare Basilika wegen Zigarette in Brand

Slide background
Foto: Feuerwehr / Symbolbild
24 Jun 08:22 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ersthelfer begannen mit Eimern zu löschen.

Gestern, gegen 18:30 Uhr, bemerkte ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung auf dem südöstlichen, dicht bewachsenen Hang unter der Wehrmauer bei der Basilika Rankweil. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Pfarrrates, welche für eine Sitzung anwesend waren, begannen als Erstmaßnahme mehrere Eimer Wasser auf die Brandstelle zu leeren.

Die alarmierte Feuerwehr benetzte im Anschluss den Hang großflächig, da der Brandherd nicht mehr lokalisiert werden konnte. Da das Gelände steilabfallend ist, mussten die Feuerwehrmänner dazu gesichert werden.

Es ist wahrscheinlich, dass das Wegwerfen einer glimmenden Zigaretten zu dem Brand geführt hat.


Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg