Radenthein: Zimmerbrand von der Feuerwehr gelöscht

Slide background
Foto: Feuerwehr / Flugklick / Shutterstock.com / Symbolbild
15 Apr 12:32 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 14.04., nachmittags, kam es in einem Wohnhaus in der Gemeinde Radenthein aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zimmerbrand. Die Einrichtung des betroffenen Zimmers wurde durch das Brandgeschehen schwer beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Einsatz standen fünf Feuerwehren mit insgesamt 8 Fahrzeugen und 64 Mann.
Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp