Pühringer überlässt Stelzer das Feld

Slide background
v.l.: Dr. Thomas Stelzer, LH Dr. Josef Pühringer
Foto: fodo.at
Slide background
LH Dr. Josef Pühringer
Foto: fodo.at
Slide background
v.l.: Dr. Thomas Stelzer, LH Dr. Josef Pühringer
Foto: fodo.at
Slide background
Großer Presseauflauf
Foto: fodo.at
Slide background
Vor dem Gleißnerhaus
Foto: fodo.at
Slide background
Auf den Weg zur Presskonferenz
Foto: fodo.at
Slide background
Christine Haberlander (35) wird neue Landesrätin
Foto: fodo.at
Slide background
Christine Haberlander (35) mit WLR Michael Strugl an Ihrer Seite
Foto: fodo.at
Slide background
Christine Haberlander zwischen den alten und neuen Landeshauptmann
Foto: fodo.at
Slide background
Das neue Team
Foto: O. Schwarzl
Slide background
LH Pühringer mit dem neuen Team
Foto: fodo.at
Slide background
v.l.: Dr. Thomas Stelzer, LH Dr. Josef Pühringer
Foto: O. Schwarzl
Slide background
PK im OK
Foto: O. Schwarzl
Slide background
Foto: O. Schwarzl
09 Feb 21:28 2017 von Oswald Schwarzl Print This Article

Der letzte Streich des OÖ Landeshauptmannes

LINZ. Die Ära Pühringer geht mit 6. April zu Ende. Nach 22 Jahren tritt der 67-jähreige ÖVP-Landeshauptmann Josef Pühringer von der politischen Bühne ab.

"Ich gehe mit Leichtigkeit, denn mein Nachfolger Stelzer ist ein Mann, dessen Wort ein Notariatsakt ist".
Lorbeeren für Thomas Stelzer, der vom Landesparteivorstand einstimmig gewählt worden ist.

Er übernimmt mit großen Respekt die neue Aufgabe, wie er in seiner ersten Rede sagt und er sehe seine neue Aufgabe als Geschenk und Herausforderung.

Künftig wird Stelzer das Finanz- , Kultur- , Personal- und Jugendresort über haben.

Am 1. April wird sich Pühringer beim ordentlichen Parteitag der ÖVP nicht mehr der Wahl stellen.

Noch weitere personelle Änderungen stehen an:
Christine Haberlander (35) wird neue Landesrätin und übernimmt die Ressorts Bildung, Kinderbetreuung, Gesundheit und Frauen.
Somit herrscht eine 43%ige Frauenquote der ÖVP im Landtag, erklärt Pühringer nicht ohne Stolz.

Wirtschaftslandesrat Michael Strugl, der sich zuletzt mit Stelzer einen Machtkampf geliefert hatte, wird dessen Stellvertreter. Zudem wird er gemeinsam mit Stelzer das Budget und die mittelfristige Finanzplanung erstellen.
Max Hiegelsberger bleibt Agrarlandesrat.

Pühringer feiert am 22. März sein 22-jähriges Amtsjubiläum.
Er rangiert an zweiter Stelle hinter Heinrich Gleißner mit 26 Jahren ununterbrochener Amtszeit.
"Landesvater" mochte Pühringer nicht genannt werden , "Landesmanager" würde ihm besser entsprechen.

Nach der Ära Erwin Pröll geht erneut einer der Granden, nämlich Josef Pühringer.


Quelle: Oswald Schwarzl



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe

Weitere Artikel von Oswald Schwarzl