Puchenau: Fahrerflüchtiger rast nach Unfall über Geh- und Radweg davon

Slide background
Symbolbild: Polizei
18 Okt 14:51 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe

Im Gemeindegebiet von Puchenau ereignete sich am 15. Oktober 2017 gegen 16:45 Uhr auf der B 127 ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Bei dem Unfall beging ein beteiligter Autofahrer sofort Fahrerflucht. Dieser Lenker war vermutlich mit einem weißen, zumindest aber hell lackierten Fahrzeug unterwegs. Laut Zeugen fuhr er über die doppelte Sperrlinie, fuhr aufgrund des massiven Rückstaus auf die Gegenfahrbahn und flüchtete Richtung Linz.

Im Zuge der polizeilichen Erhebungen wurde bekannt, dass in den sozialen Medien ein Video kursiert, das zeigt, wie dieser hell lackierte Pkw, bei dem es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das gesuchte Fahrzeug handelt, mit hohem Tempo auf dem Geh-und Radweg Richtung Linz fährt. Zu diesem Zeitpunkt standen sehr viele Autofahrer zwischen Linz und Puchenau im Stau.

Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug machen können, mögen sich bitte umgehend bei der Polizeiinspektion Puchenau unter der Telefonnummer 059133/4338 oder per e-mail an [email protected] melden.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp