Pfandl: PKW landete im Wassergraben

Slide background
Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl
07 Okt 11:04 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Zu einer Fahrzeugbergung auf einem Supermarktparkplatz in Pfandl wurden heute um 19:00 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl, sowie der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert.

Ein Umkehrmanöver eines Personenkraftwagens endete in einem Wassergraben. Der Lenker konnte sich nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien. Deshalb wurde die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe gerufen.

Mittels des Kranes des schweren Rüstfahrzeuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl konnte das Fahrzeug aus dem Wassergraben gehoben werden.


Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp