Ottendorf an der Rittschein: 20-Jährige bei Unfall mit Baum tödlich verletzt

Slide background
Foto: Unfall Auto Baum / Frank Wasserfuehrer / Shutterstock.com / Symbolbild
03 Okt 09:11 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kam Montagabend, 2. Oktober 2017, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Gegen 19.25 Uhr fuhr die Lenkerin gemeinsam mit einer 21-jährigen Beifahrerin, ebenfalls aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, auf der Rittscheinstraße L 366 von Ottendorf kommend in Richtung Walkersdorf. In einer Linkskurve geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, schlitterte nach rechts über einen Geh- und Radweg und prallte anschließend gegen einen Baum. Durch den Aufprall erlitt die 20-jährige Pkw-Lenkerin tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Beifahrerin wurde schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in das Landeskrankenhaus Feldbach eingeliefert.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp