OÖ - LR Steinkellner: Kettenbachbrücken sowie B 124 in Bad Zell werden saniert

Slide background
Symbolbild: Land Oberösterreich
22 Apr 11:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

575.000 Euro werden für die Instandsetzung der Brücken und die Fahrbahnsanierung der B 124 investiert

"Um die Sicherheit auf unseren Straßen weiterhin gewährleisten zu können, werden die Kettenbachbrücken 1 und 2 generalsaniert. Mit den Bauarbeiten wird am
23. April begonnen und im Juni sollen die Arbeiten bereits fertiggestellt sein. Anschließend wird in der verkehrsärmeren Ferienzeit auch gleich die beschädigte Fahrbahn der B 124 saniert", so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

Aufgrund von Abnützungserscheinungen und Materialverschleiß ist eine Generalsanierung der beiden Brücken unumgänglich. Mit den Arbeiten wird die Brückenausrüstungen (Geländer, Leitschiene) abgetragen und erneuert. Weiters werden die Randbalken, der Fahrbahnbelag und die Brückenabdichtung neu hergestellt. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird der Verkehr von Pierbach in Richtung Linz über die Gemeindestraße Linzer Straße (ehemalige B 124) geführt. Die Verkehrsteilnehmer/innen von Linz kommend in Richtung Pierbach werden auf dem verbleibenden Fahrstreifen der B 124 bei den Baustellen vorbeigeleitet.

Da die B124 Königswiesener Straße für die Region eine überaus wichtige Straßenverbindung ist und bereits Netzrisse und Spurrinnen aufweist, wird im Anschluss an die Brückenbaustellen auch die Fahrbahn der B 124 von km 18,700 bis km 20,036 saniert. In Abstimmung der Abteilung Straßenneubau und –erhaltung mit der Abteilung Brückenbau wird die Sanierung der Fahrbahn nach Fertigstellung der Brückensanierungen in den verkehrsärmeren Sommermonaten (Ferienzeit) durchgeführt werden. Während der Arbeiten wird die B 145 halbseitig gesperrt und der Verkehr mittels Ampeln geregelt.

Für die am 23. April dieses Jahres beginnenden Instandsetzungsarbeiten der Kettenbachbrücken und der B 124 werden rund 575.000 Euro investiert. "Mit den Sanierungen können wir die sichere Nutzung der Kettenbachbrücken für die nächsten Jahrzehnte gewährleisten und auf einem wichtigen Straßenabschnitt die Fahrbahn erneuern.", so Steinkellner abschließend.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg