Mattersburg: Fahrzeugbrand auf der S4

Slide background
Foto: Feuerwehr / Flugklick / Shutterstock.com / Symbolbild
24 Jul 18:27 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Anhänger voller Strohballen begann im Bezirk Mattersburg zu brennen

In den späten Vormittagsstunden des 24. Juli 2018 begann auf der S4 Richtung Wiener Neustadt kurz nach der Abfahrt von der S31 aus unbekannter Ursache ein LKW – Anhänger, der mit Strohballen beladen war, zu brennen.

Der Fahrer des Gespanns konnte noch den Anhänger vom LKW abkoppeln und so größeren Schaden verhindern.

Die Feuerwehr traf nach kurzer Zeit ein und begann mit den Lösch- und Bergearbeiten, welche zurzeit noch andauern.

Es wurde niemand verletzt, die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, ebenso die Höhe des entstandenen Schadens.

Während der Löscharbeiten wurde an der Brandörtlichkeit ein Gegenverkehrsbereich eingerichtet, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.


Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg