Lokalbahn kollidiert auf Bahnübergang in Eferding mit Auto

Slide background
Lokalbahn kollidiert auf Bahnübergang in Eferding mit Auto
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
07 Nov 20:35 2018 von Lauber Matthias Print This Article

EFERDING. Großes Glück hatten Mittwochabend die zwei Insassen eines Autos bei einer Kollision mit einer Lokalbahn auf einem Bahnübergang in Eferding.

Der Unfall ereignete sich am mit Lichtzeichen gesicherten Bahnübergang der Karl-Schachinger-Straße in Eferding. Ein Auto wurde beim Crash vom Triebwagen mitgeschleift und zwischen Mast der Oberleitung und der Triebwagengarnitur schwer eingeklemmt. Die Insassen konnten das Auto mit leichten Verletzungen verlassen.

Der Bahnübergang - sprich die Karl-Schachinger-Straße sowie die Bahnstrecke - waren rund zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete die Fahrzeuge örtlich um.

Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: