Linz: Autolenker übersah beim Spurwechsel anderen Pkw

Slide background
Foto: Regionews / Symbolbild
08 Feb 14:54 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 45-jähriger rumänischer Staatsbürger war am 8. Februar 2017 gegen 7:50 Uhr mit seinem Lkw auf der A7 Mühlkreisautobahn Richtung Freistadt unterwegs. Kurz vor Ende des Tunnels Bindermichl wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei eine 35-jährige Autolenkerin aus Oftering. Durch die Kollision wurde der Pkw der 35-Jährigen nach links geschleudert und prallte in der Folge noch gegen das Auto einer 48-Jährigen aus Traun. Die 35-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Durch den Unfall bildete sich ein Rückstau bis zum Knoten Linz.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp