Lieboch-Schadendorf: PKW Lenker übersieht Zug

Slide background
Foto: Hubschrauber / ÖAMTC / Symbolbild
20 Aug 20:41 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 20.08.2018 um 17:33 Uhr ereignete sich bei der unbeschrankten Eisenbahnkreuzung in der Kainachstraße in Lieboch-Schadendorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenzug der GKB und einem Pkw. Dabei dürfte der 62jährige Lenker des Pkw’s die herannahende Zugsgarnitur übersehen haben und wurde sein Fahrzeug am Heck vom Zug erfasst. Anschließend stürzte der Pkw in das gegenüberliegende Bachbett. Die beiden Insassen mussten von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und wurden mit dem Rettungshubschrauber bzw. mit der Rettung in das UKH gebracht. Der Grad der Verletzungen ist nicht bekannt.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg