Lesachtal: Minibagger kippte um

Slide background
Foto: Bagger / Regionews / Symbolbild
15 Apr 12:30 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 14.04., vormittags, führte ein 64-jähriger Selbständiger aus dem Bezirk Hermagor mit einem Minibagger Arbeiten auf einer Freizeitanlage in der Gemeinde Lesachtal durch. Dabei kippte er samt dem Bagger auf einem ca. 45 Grad steilen Hang um überschlug sich in der Folge mehrmals. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK 1 in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp