Leoben: Baucontainer geriet in Brand

Slide background
Feuerlöscher - Symbolbild

11 Okt 15:51 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Donnerstagfrüh, 11. Oktober 2018, geriet ein Baucontainer eines Bauunternehmens in Brand. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Gegen 08:00 Uhr geriet ein Baucontainer in der Schellhofgasse in Brand. Die Brandursache dürfte eine hängende Warnweste gewesen sein. Diese dürfte aufgrund eines Luftzuges auf einen Gasofen gefallen sein. Ein Mitarbeiter bemerkte den Brand umgehend und bekämpfte diesen mit einem Handfeuerlöscher. Die Feuerwehren Leoben Stadt Leoben Göss waren mit insgesamt 18 Kräften im Einsatz. Menschen kamen nicht zu Schaden.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp