Kulturelle Vielfalt im Arbeitsalltag managen - Buchtipp

Slide background
Karin Schreiner, Trainerin & Coach "Interkulturelle Kompetenzen"
Foto: Felicitas Matern
Slide background
Kulturelle Vielfalt im Arbeitsalltag managen - Buchtipp
Foto: Verlag fischer & gann (2017)
19 Mär 12:00 2017 von OTS Print This Article

Tipps für Unternehmen, Gesundheits- & Bildungsinstitutionen

Wien (OTS) - Wie gehen wir mit kultureller Vielfalt am Arbeitsplatz um? Wie kann sie genutzt werden? Warum ist transkulturelle Kompetenz in Gesundheitsberufen wichtig? Im Arbeitsalltag begegnen wir heutzutage fast unweigerlich Menschen aus anderen Ländern und Kulturen. Mit einem Anteil von rd. 15% der Beschäftigten, die aus EU-sowie Drittländern stammen und keine österreichische Staatsbürgerschaft haben, liegt Österreich im europäischen Spitzenfeld.

In ihrem Buch „Kulturelle Vielfalt richtig managen“ sensibilisiert Karin Schreiner für die täglichen interkulturellen Begegnungen in Beruf und Arbeit und zeigt kulturell typische Verhaltensweisen auf. Sie veranschaulicht die komplexe Thematik des Verstehens anderer Kulturen von Schweden bis Japan und eröffnet damit neue Sichtweisen. Dabei beleuchtet sie insbesondere die Bereiche Business, Gesundheit, Bildung.

Kulturelle Vielfalt ist heute längst Realität, die allerdings noch nicht gelebt wird. So hat heute jeder fünfte Österreicher Migrationshintergrund. „Interkulturelle Kompetenz gilt in einer globalisierten Arbeitswelt und aufgrund der kulturellen Diversität unserer Gesellschaft als Schlüsselkompetenz für eine erfolgreiche Karriere. Interkulturelles Bewusstsein zu erlernen ist ein bedeutender Faktor, den es zu nutzen gilt,“ so Karin Schreiner.

Ein lesenswertes Buch mit Fallbeispielen und Tipps für Führungskräfte in Unternehmen, Bildungsinstitutionen, für die Arbeitspraxis in Krankenhäusern, Pflegeanstalten, für Ärzte und Lehrer – sowie für alle, die in ihrem Berufsalltag im Umgang mit unterschiedlichen Kulturen kompetent und weltoffen auftreten möchten.

Karin Schreiner, Dr. phil. MA, studierte Philosophie, Sozialanthropologie und Interkulturelle Kompetenzen. Nach 16 Jahren im Ausland lebt sie heute in Wien und ist als interkulturelle Trainerin tätig, lehrt an den Universitäten Wien und Graz sowie an Fachhochschulen (Wien, Linz, Eisenstadt, Kufstein). Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Kulturelle Vielfalt richtig managen (Karin Schreiner) –
Die neuen Herausforderungen der globalisierten Arbeitswelt
Verlag fischer & gann, ISBN 978-3-903072-48-; 322 Seiten, EUR 28,80


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: