Bundesländer: Oberösterreich Wien Niederösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland Vorarlberg

PowerPages


Salzburg
Salzburg-Stadt
Salzburg-Umgebung
Flachgau
Lungau
Tennengau
Pongau
Pinzgau

Krönender Abschluss der 40. Salzburger Kulturtage mit dem Luzerner Sinfonieorchester

Jonathan Nott dirigiert Brahms und Beethoven im Großen Festspielhaus 

SALZBURG. Das geigerisch höchst anspruchsvolle Brahms Konzert spielte Isabelle Faust brillant unter dem Chefdirigent der Bamberger Symphoniker Jonathan Nott.

Fr, 16. November 2012, 19.30 Uhr, Großes Festspielhaus
BRAHMS Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 77
BEETHOVEN Symphonie Nr. 4 B-Dur, op. 60
 
Luzerner Sinfonieorchester
Isabelle Faust Violine
Jonathan Nott Dirigent

Reporter: red.kunst-kultur
Fotograf(en): Salzburger Kulturvereinigung

Gib hier die E-Mailadresse der Person ein, an welche du die Empfehlung senden willst.


E-Mailadresse: