Klagenfurt: Einbruch in vier Autos

Slide background
Symbolbild: Einbrecher
21 Okt 17:00 2017 von Gerhard Repp Print This Article

In der Zeit zwischen gestern, 18.30 Uhr und heute Vormittag, 10:30 Uhr, brachen bisher unbekannte Täte im Stadtgebiet von Klagenfurt in insgesamt 4 PKW ein.

Es wurden aus allen Fahrzeugen geringe Mengen Bargeld gestohlen.

Die Höhe des verursachten Sachschadens zum Nachteil der Fahrzeugbesitzer steht noch nicht fest.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp