Kilometerlanger Ölteppich auf Donau sorgt für Einsätze der Feuerwehren

Slide background
Kilometerlanger Ölteppich auf Donau sorgt für Einsätze der Feuerwehren
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
16 Mai 08:30 2018 von Lauber Matthias Print This Article

EFERDING/LINZ/LINZ-LAND/URFAHR-UMGEBUNG. Ein intensiver Ölteppich sorgte am Mittwoch seit den frühen Stunden für einen größeren Einsatz der Feuerwehren entlang der Donau.

In Pupping (Bezirk Eferding) wurden die Einsatzkräfte alarmiert, als der Ölteppich in der Früh bemerkt wurde. Rund im ein angelegtes Passagierschiff war starker Dieselgeruch deutlich wahrnehmbar. Die Einsatzkräfte versuchten den ausgetretenen Treibstoff bestmöglich zu binden. Weil sich der Ölteppich aber bereits über eine Länge von rund 40 Kilometer erstreckte, wurden nach und nach Feuerwehren entlang der Donau alarmiert.
Derzeit ist unklar, ob das Passagierschiff auch für den Ölaustritt verantwortlich ist.

Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: