Karawankentunnel: Rumäne (41) bei der Einreise verhaftet

Slide background
Foto: Verhaftung / tomasworks / Shutterstock.com / Symbolbild
15 Apr 12:26 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 14.04., nachmittags, reiste ein 41-jähriger Rumäne von Slowenien kommend über den Grenzübergang Karawankentunnel nach Österreich ein. Eine durchgeführte Überprüfung ergab, dass der Mann wegen mehrerer Eigentumsdelikte zur Fahndung ausgeschrieben war. Er wurde festgenommen und in die Justizanstalt Graz gebracht.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp