Innsbruck: Jugendliche von Mann im Internet sexuell belästigt

Slide background
Foto: Internet / Symbolbild
12 Mär 18:16 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kriminalbeamten des SPK Innsbruck gelang es, in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei, einen 20-jährigen Deutschen als Tatverdächtigen auszuforschen. Der Mann hatte im Februar 2018 über einen Social Media Kanal, zwei Mädchen, 11 und 12 Jahre, mit dem Umbringen bedroht, wenn sie nicht Nacktbilder von sich posten würden. Der Mann schickte daraufhin Bilder und ein Video indem er sich selbst befriedigte an die beiden Minderjährigen.

Über seinen Telefonanschluss konnte der 20-jährige Deutsche überführt und schließlich bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt werden.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg