Guttaring: Betrunkener 29-Jähriger ohne Führerschein fliegt mit PKW in Maisfeld

Slide background
Foto: Unfall Wiese / McRommy / pixelio.de / Symbolbild
24 Sep 12:10 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Am 24. 09. kam ein 29-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt mit seinem PKW um 03:40 Uhr in alkoholisiertem Zustand und ohne im Besitz eines Führerscheines zu sein auf der Silberegger Straße im Freilandgebiet von Guttaring, Bezirk St. Veit an der Glan, von der regennassen Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und kam nach einem Überschlag nach ca 50 Metern in einem Maisfeld zum Stillstand. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Am PKW entstand Total-schaden.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp