Graz: Ladendiebe (32,43) aus Polen verhaftet

Slide background
Foto: Verhaftung / tomasworks / Shutterstock.com / Symbolbild
07 Dez 07:36 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 32-Jährige und ein 43-Jähriger, beide aus Polen, stehen im Verdacht, Mittwochnachmittag, 6. Dezember 2017, in einem Bekleidungsgeschäft verschiedene Waren gestohlen zu haben.

Gegen 17.30 Uhr erhielt eine Streife der Polizeiinspektion Kärntnerstraße den Auftrag zu dem Bekleidungsgeschäft zu fahren. Dort hätte ein Ladendetektiv zwei Personen nach einem Diebstahl angehalten. Nach dem Eintreffen der Streife stellten die Polizisten die Identität der Personen fest.

Bei der Durchsuchung des Pkw der beiden Tatverdächtigen konnte weiteres Diebesgut sichergestellt werden. Dies stammte von einem Einkaufszentrum im Bezirk Graz-Umgebung. Der Wert der gesamten Beute beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Anschließend nahmen die Polizisten die beiden polnischen Staatsbürger über Auftrag der Staatsanwaltschaft Graz fest.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp