Graz: Handgranatenfund

Slide background
Symbolbild: Polizei
31 Dez 19:00 2016 von Redaktion Salzburg Print This Article

Weinitzen, Bezirk Graz-Umgebung. – Bei Umbauarbeiten fand Freitagabend, 30. Dezember 2016, eine 27-Jährige eine Handgranate und einen Schreckschusspistole. Die scharfe Handgranate wurde vom Entschärfungsdienst vernichtet.

Die 27-Jährige fand gegen 20:00 Uhr die Waffen in einem Karton im Bereich des Dachbodens. Möglicherweise gehörten die Relikte dem verstorbenen Vater der 27-Jährigen.



Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg