Gleisdorf: Randalierer festgenommen

Slide background
Foto: Verhaftung / Symbolbild
20 Jän 14:41 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bezirk Weiz. – Polizisten nahmen Donnerstagnachmittag, 18. Jänner 2018, einen 42-Jährigen fest. Er hatte zuvor eine 48-Jährige gefährlich bedroht. Bei der Festnahme wurde ein Polizist dem Grade nach leicht verletzt.

Gegen 15.00 Uhr randalierte der 42-Jährige aus dem Bezirk Weiz vor der Wohnungstür einer 48-Jährigen. Dabei schrie er lautstark herum und klopfte wie wild gegen die Wohnungstür der 48-Jährigen, sodass diese die Polizei verständigte. Gegenüber den in der Folge einschreitenden Polizisten zeigte sich der 42-Jährige schließlich unkooperativ und aggressiv. Bei einer Rangelei wollte er sich schließlich der Amtshandlung widersetzen. Die Beamten konnten den Randalierer letztlich jedoch unter Einsatz von Pfefferspray festnehmen. Der 42-jährige blieb dabei unverletzt.

Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Ein Beamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg