Fürnitz: Autofahrer flüchtet nach Unfall

Slide background
Foto: Mofa Unfall / Josfor / shutterstock / Symbolbild
16 Apr 12:15 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 15.04.2018 gegen 18:50 Uhr lenkte ein 15-jähriges Mädchen aus Pöckau ihr Moped auf der Korpitschstraße aus Richtung Frießnitz nach Fürnitz. Am Sozius fuhr ihre Freundin, ein 13-jähriges Mädchen aus Fürnitz, mit. Auf Höhe des Waldfriedhofs, Gemeinde Finkenstein am Faaker See, Bezirk Villach-Land, wurden sie von einem silberfärbigen PKW überholt und kamen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzten in die angrenzende Wiese. Beide Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und nach ärztlicher Erstversorgung in das Landeskrankenhaus Villach eingeliefert. Der Lenker des silberfärbigen PKW blieb nicht stehen. Gegen ihn laufen derzeit Ermittlungen wegen Fahrerflucht.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp