Einsatz der Feuerwehr nach Alarm eines CO-Melders in Wels-Vogelweide

Slide background
Einsatz der Feuerwehr nach Alarm eines CO-Melders in Wels-Vogelweide
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
08 Nov 01:20 2018 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Ein Mieter alarmierte in der Nacht auf Donnerstag die Feuerwehr aufgrund eines Gasgeruchs beziehungsweise Gasaustrittes in einer Wohnung in Wels-Vogelweide.

Der Bewohner erklärte, dass ein CO-Melder in seiner Wohnung Alarm geschlagen hatte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten unter Atemschutz und mit Messgeräten die gesamte Wohnung, konnten dabei allerdings keine Gefahr feststellen.
Bereits vor knapp einem Jahr hatte ein Raumspray indirekt für einen Einsatz in der selben Wohnung gesorgt. Damals versprühte ein automatisches Raumspray in regelmäßigen Abständen einen Duft, welcher daraufhin den Alarm ausgelöst hatte.

Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: