Egg: Mehrere Straßenlaternen mit Softgunwaffe beschossen

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© Savvapanf Photo, shutterstock.com
09 Okt 13:24 2018 von Gerhard Repp Print This Article

In der Nacht von Freitag, den 5.10 auf Samstag, den 6.10. sowie von Samstag den 6.10. auf Sonntag, den 7.10.2018 wurden entlang der Schwarzenbergerstraße (L 26) zwischen Egg und Schwarzenberg mehrere Straßenlaternen mit einer Softgunwaffe beschossen. Dabei wurden die Glashauben und die Leuchtmittel der Laternen beschädigt bzw zerstört. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich nach Auskunft der Gemeinde Egg auf ca 1.200,-- Euro. Die Polizei Egg bittet Personen, die Zeugen des Vorfalles geworden sind oder sonst zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft machen können, sich zu melden.


Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp