Brand im Nebengebäude des Wasserschlosses in Aistersheim

Slide background
Brand im Nebengebäude des Wasserschlosses in Aistersheim
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
10 Aug 13:15 2018 von Lauber Matthias Print This Article

AISTERSHEIM. Im Nebengebäude des Wasserschlosses in Aistersheim (Bezirk Grieskirchen) ist Freitagmittag ein Brand ausgebrochen. Eine leichte Rauchentwicklung über dem Dach ist wahrnehmbar. Sieben Feuerwehren stehen im Einsatz. Gefahr für das historische Wasserschloss besteht derzeit aber nicht.

UPDATE - LPD Oberöstereich:

Am 10. August 2018 gegen 12:30 Uhr brach im Hackschnitzellager des Fernheizwerkes beim Wasserschloss in Aistersheim aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Der Brand konnte von den alarmierten Feuerwehren unter Kontrolle gebracht werden. Derzeit müssen die Hackschnitzel mit mehreren Baggern aus dem Gebäude ausgeräumt werden. Es wurden keine Personen gefährdet. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.


Quelle: www.laumat.at / LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: