Bezirksfeuerwehrjugendbewerb Flachgau – 17.06.2017 in Thalgau

Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
Slide background
Foto: FF Thalgau
19 Jun 10:00 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 17.06.2017 fanden sich insgesamt 25 Bewerbsgruppen aus 16 Feuerwehren aus dem Flachgau im Schulsportzentrum Thalgau ein, um sich als Vorbereitung für den Landesfeuerwehrjugendbewerb 2017 welcher am 08. Juli in St. Veit ausgetragen wird, zu konkurrieren.

Die Teilnehmer der Feuerwehrjugend, alle im Alter zwischen 10 und 15 Jahren, mussten sich zum einen auf der Bewerbsbahn im Schlauchlegen, Zielspritzen, Knotenkunde und Gerätekunde messen. Zum anderen beim Staffellauf mit ihrer Schnelligkeit eventuell verlorengegangene Zeit wieder aufholen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Flachgau unter der Hauptorganisation von Bezirkssachbearbeiter Peter Ellenhuber konnte sich ebenso wie viele Feuerwehrmitglieder, Gäste und Angehörige ein Bild davon machen wie stark die Jugendgruppen auf den kommenden Landesbewerb vorbereitet sind.

Gewertet wurde in 3 Kategorien: Bronze, Bronze ergänzt und Silber.

Als Sieger gingen hervor:

Bronze:

1. Oberndorf 2. Obertrum 3. Strobl

Bronze ergänzt:

1. Lamprechtshausen 1a 2. Oberndorf 1a 3. Seeham 1a

Silber:

1. Schleedorf 2. Seeham 3. Henndorf


Quelle: Landesfeuerwehrverband Salzburg – Bezirk Flachgau



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg