Ausverkaufte Auto Messe Salzburg 2018 steht in den Startlöchern!

Slide background
Foto: MZS/Neumayr
12 Feb 13:00 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Die 12. Auto Messe Salzburg beginnt am 23. März und ist eine der wichtigsten Branchenplattformen in Österreich. In Kombination mit der ebenfalls bereits bestens gebuchten Gartenmesse Salzburg ist sie das beliebte Familiendoppel zu Frühlingsbeginn, das Fahr- und Neuwagenträume Wirklichkeit werden lässt. Seit Anfang Februar sind die Ausstellungsflächen der Auto Messe bereits ausverkauft.

„Wir freuen uns in diesem Jahr besonders darüber, dass wir rund 6 Wochen vor Messebeginn die Bestätigung für die steigende Beliebtheit unserer Messekonzeption erhalten und die Hallen schon jetzt ausverkauft sind. Mit über 40 Top-Automarken auf mehr als 27.000 m² punkten wir sowohl bei den Ausstellern wie auch bei den Besuchern mit einer enormen Vielfalt unter einem Dach. Das Angebot reicht vom wendigen Stadtflitzer über die geräumige Familienlimousine bis hin zum PS-starken Sportwagen“, so Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.

Insgesamt rund 600 Fahrzeuge sowie zahlreiche Premieren und Neuheiten laden zum Kennenlernen, Staunen und Probesitzen ein. Neben klassischen Benzin- und Dieselfahrzeugen werden auch E- und Hybrid-Autos präsentiert. Die automobile Bandbreite auf hohem Niveau wird durch eine große Car-HiFi-Erlebniswelt, der CarMediaWorld, abgerundet. Sie ist eine der wichtigsten, internationalen Branchenmessen und bietet gleichzeitig ein wahres Sound- und Infotainment-Spektakel!

„1 Ticket = 2 Messen“ lautet die Devise. Die Besucher können mit einem Ticket die Auto Messe Salzburg und die zeitgleich stattfindende Garten Salzburg besuchen.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp